Impressum/Datenschutz

 

Dr. Runge – Veröffentlichungen und Vorträge

 

 

Veröffentlichungen und Vorträge

(Life Sciences Recht und Compliance)

 

I. Monographien, Handbücher und Kommentare

 

  • Kapitel 2: Studienverträge, in Stief/Bromm, Vertragshandbuch Pharma und Life Sciences, zusammen mit Sander/Krüger, München, 2015, http://www.beck-shop.de/Dr-Matthias-Runge/trefferliste.aspx?action=author&author=4660
  •  
  • Selbstregulierung und Selbstkontrolle als Straftatvermeidungsstrategie, in: Spenden, Sponsoren – Staatsanwalt?, Frankfurt am Main, 2. Auflage 2001, S. 61ff
  •  
  • Korruptionsvorwürfe: Reaktionen und Konzepte der Industrie, in: Marburger Gespräche zum Pharmarecht, Bd. 3, 2001,  S.67ff
  •  
  • Die Arzneimittelversorgung im Krankenversicherungsrecht, Bayreuth, 1993

 

 

II. Aufsätze

 

  • Zugangsbeschränkungen für Arzneimittelinformationen im Internet – Insbesondere im Zusammenhang mit der Beschränkung des Zugriffs auf Arzneimittelinformationen durch einen „DocCheck-Login“ -,  Pharma Recht 2014, 560

  • Buchbesprechung, Meier/v.Czettritz/Gabriel/Kaufmann, Pharmarecht, in Pharma Recht, 2014, 513

  • Ein Erzeugnis kann gleichzeitig Medizinprodukt und Arzneimittel sein – im Zweifelsfall die Zweifelsfallregelung? Anmerkung zum EuGH-Urteil zur Abgrenzung Arzneimittel / Medizinprodukte vom 03.10.2013 Rechtssache C-109/12 Laboratories Lyocentre „Gynocaps“, MPR 2013, 203 http://www.mpr.nomos.de/archiv/2013/heft-6/

  • Die neuen GDP-Leitlinien und deren Umsetzungsprobleme in der Praxis, Pharma Recht 2013, 405 http://www.beck.de/CMS/?toc=PharmR.50&docid=350766

  • Pharmaunternehmen und Compliance – Auswirkungen des BGH-Beschlusses vom 29. März 2012, Sonderheft zu der Zeitschrift Pharma Recht anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Gründung von Integritas, 2012, 17 https://www.juris.de/jportal/prev/SILU000009113

  • Buchbesprechung, Baierl/Kellermann, Arzneimittelrecht, in Pharma Recht, 2012, 332

  • Korruptionsvorwürfe: Reaktionen und Konzepte der Industrie, Pharma Recht, 2001, 86; Marburger Gespräche zum Pharmarecht, Bd. 3, S.67.

  • Die Positivliste, Pharma Recht, 1994, 258, Co-Autor Peter v. Czettritz

 

 

 

 

III. Auszug aus öffentlicher Vortragstätigkeit

 

  • Vorlesung „Internationales Arzneimittelhaftungsrecht“, Universität Marburg,  Sommersemester 2018, Marburg

  • Vorlesung „Market Access“, Universität Marburg,  Sommersemester 2018, Marburg

  • Infotag des BPI-Rechtsausschusses: Vortrag „Referral-Verfahren – und was nun?“, 17. November 2017, Frankfurt am Main http://www.bpi.de/uploads/tx_seminars/2017-11-17_Programm_Infotag_des_BPI_Rechtsausschusses_FINAL_Stand_12.09.2017_01.pdf

  • Vorlesung „Einführung in das Pharmarecht“, Universität Marburg, Wintersemester 2017/18, Oktober 2017, Marburg

  • Vorlesung „Begriffsdefinitionen und Abgrenzungsfragen“, LL:M.-Studiengang, September 2017, Marburg

  • Vorlesung „Internationales Arzneimittelhaftungsrecht“, Universität Marburg, LL.M.-Studiengang, September 2017, Marburg

  • Vortrag „Compliance und EU-Datenschutzgrundverordnung“, BPI-Infotag zum Neuen Datenschutzrecht, 28. März 2017, Frankfurt am Main

  • Inhouse Seminar zu Verantwortlichkeiten der QP, 12. Februar 2017, Pharmaunternehmen, Heidelberg

    Vortrag „Datenschutz in pharmazeutischen Unternehmen“, Infotag des BPI, 16. November 2016, Frankfurt http://www.bpi.de/uploads/tx_seminars/2016-11-16_erweiterter_Programmflyer_-_Infotag_des_BPI-Rechtsausschusses_mit_Referenten_FINAL_Stand_19.10.2016_01.pdf

  • Vorlesung „Market Access“, Universität Marburg,  Wintersemester 2016/17, Marburg

  • Vortrag „Rechtsschutz bei Referral-Verfahren“, BPI, 30. September 2016, Frankfurt

  • Vorlesung „Internationales Arzneimittelhaftungsrecht“, Universität Marburg,  Wintersemester 2016/17, Marburg

  • Vorlesung „Grundlagen des Arzneimittel- und Medizinprodukterechts“, Universität Marburg, LL.M.-Studiengang, Oktober 2015, Marburg

  • Seminar „Die GDP-Guideline für Wirkstoffe“, 27. Juni 2016, Frankfurt am Main,

  • Vortrag Pharmacovigilance Day 2016, “Pharmacovigilance from a legal perspective: Liabilities of MAH, QPPV and Stufenplanbeauftragter”, 14. April 2016, Berlin https://germanpharmacovigilanceday2016.eventify.it/speakers/dr-matthias-runge

  • Vorlesung „Einführung in das Pharmarecht“, Universität Marburg, Sommersemester 2016, April 2016, Marburg

  • Vorlesung „Internationales Arzneimittelhaftungsrecht“, Universität Marburg, LL.M.-Studiengang, April 2015, Marburg

  • Vorlesung „Market Access“, Universität Marburg, Wintersemester 2015/16, Februar 2016, Marburg

  • Vortrag „Das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen und das Wettbewerbsrecht“, INTEGRITAS - Verein für lautere Heilmittelwerbung e.V., 2. Dezember 2015, Bonn, http://www.integritas-hwg.de/aktuell/download.php

  • Vortrag „§§ 299a, 299b StGB: Neue Herausforderungen für die Pharmazeutische Industrie“, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V., BPI-Unternehmertag, 12. November 2015, Berlin

  • Vortrag zum neuen Antikorruptionsstrafrecht, 15. September 2015, Herborn

  • Seminar “Die neue GDP-Guideline für Wirkstoffe, 10. September 2015, Offenbach

  • Vortrag „Pharmarecht 2015 – Das neue Korruptionsstrafrecht und seine Folgen“, 23. Juli 2015, Frankfurt am Main

  • Seminar „Sicherheit bei Lagerung und Transport von Arzneimitteln“, 2. Juli 2015, Frankfurt

  • Vortrag Pharmacovigilance Day 2015, “Relevant Legal Pitfalls in PV”, 02.06.2015, Frankfurt am Main

  • Vorlesung „Internationales Arzneimittelhaftungsrecht“, Universität Marburg, Sommersemester 2015, Marburg

  • Vorlesung „Grundlagen des Arzneimittel- und Medizinprodukterechts“, Universität Marburg, LL.M.-Studiengang, März 2015, Marburg

  • Vortrag E-Health: „Arzneimittelinformationen durch Unternehmen im Internet und über Apps“, 27. Deutscher Pharma Recht Tag, 25. Februar 2015, Frankfurt am Main, http://www.bpi.de/uploads/tx_seminars/2014-11-25_Programmflyer-Infotag_des_BPI-Rechtsausschusses.pdf

  • Vortrag „Haftungsfragen bei Signal- und Referral –Verfahren“, BPI-Ausschuss Arzneimittelsicherheit/Pharmakovigilanz, 5. Dezember 2014, Berlin

  • Vortrag zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen, Infotag des BPI-Rechtsausschusses, 25. November 2014, Frankfurt am Main

  • Vorlesung „Einführung in das Pharmarecht“, Universität Marburg, Wintersemester 2014/2015, Marburg

  • Vortrag zu Fragen der Zugangsbeschränkungen für Arzneimittelinformationen, 17. Juni 2014; Frankfurt am Main

  • Vorlesung „Internationales Arzneimittelhaftungsrecht“, Universität Marburg, Wintersemester 2013/2014, Marburg

  • Vortrag „Die neuen GDP-Leitlinien – Überblick und erste Erfahrungen“, 11. Dezember 2013, Berlin

  • Vorlesung “Einführung in das Pharmarecht”, Universität Marburg, Sommersemester 2013 , Marburg

  • Webinar zur Neufassung der GDP-Guideline – Was kommt auf die Unternehmen zu?, in Zusammenarbeit mit dem BPI am 25. April 2013

  • Webinar zur Neufassung der GDP-Guideline in Zusammenarbeit mit dem BPI am 13. März 2013

  • Vortrag zur EU GMP Leitlinie am 22. Februar 2013, Frankfurt am Main

  • Vortrag zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Compliance und HWG am 6. Juli 2012, Frankfurt am Main

 

 

 

 

© Kanzlei SANDER & KRÜGER