Dr. Matthias Runge LL.M.

 

 

Mit der Gründung der Kanzlei Sander & Krüger im Jahr 2012 trat Dr. Runge in die Kanzlei ein. Er war vorher in juristischen Führungspositionen für Recht und Compliance in Unternehmen der Life Science Industrie in Europa und den USA tätig, unter anderem als Head Legal Drug Innovation & Approval bei Sanofi-Aventis, als Head Legal am Konzernsitz von Novartis in Basel, Schweiz und Origgio, Italien sowie als Vice President Legal bei Lonza, Basel, Schweiz. Dr. Runge begann seine Karriere als Rechtsanwalt in einer auf das Gesundheitsrecht spezialisierten Kanzlei in München und wechselte dann in den Sanofi-Aventis Konzern. Er ist Mitinitiator des Vertiefungsstudiums Pharmarecht der Philipps-Universität Marburg, Lehrbeauftragter für Pharmarecht und Internationales Produkthaftungsrecht sowie Dozent im Master-Studiengang Pharmarecht. Dr. Runge betreut Arzneimittel- und Medizinprodukteunternehmen, Beratungsunternehmen sowie Biotech-Unternehmen insbesondere in den Bereichen Transaktionen, Wettbewerbsrecht, Pharmarecht, Compliance und Corporate Governance. Er ist auch als Attorney at Law in New York (USA) zugelassen..

 

Dr. Runges Visitenkarte (vcf) zum Herunterladen.

 

Veröffentlichungen und Vorträge

 

 

© Kanzlei SANDER & KRÜGER